„Kreatives Schreiben / Slam Poetry: Von der Idee bis zum geschriebenen Text“

Das Kursangebot richtet sich an Menschen jeglichen Alters, die Interesse haben sich einmal intensiver mit dem kreativen Schreiben zu beschäftigen.
Es gibt kein Patentrezept für wohlklingende Lyrik oder fesselnde Prosa: Jeder Text lebt von seiner persönlichen Note, einer individuellen Stilistik und dem eigenen Umgang mit Sprache. Hauptaugenmerk dieses Kurses liegt in der Vermittlung von Grundtechniken und der Auseinandersetzung mit dem Schreibprozess als solchem. Wie finde ich einen Anfang oder eine Idee? Wie baue ich einen Text auf? Wie spinne ich einen Leitfaden? Wie gestalte ich interessante Charaktere und Plots?
Im Vordergrund des Kurses steht neben der Vermittlung von Grundtechniken und stilistischen Mitteln (Metaphorik etc.), vor allem der gegenseitige Austausch über Schreiberfahrung und das gemeinsame Gespräch über die verfassten Texte.
Der Kursleiter Patrick Salmen ist amtierender deutschsprachiger Meister im „Poetry Slam“. Von der klassischen Kurzgeschichte, über satirische Kolumnen bis hin zu moderner Lyrik - Seine Literatur ist breit gefächert. Der Wuppertaler Autor verfügt über eine Menge Schreib- und Bühnenerfahrung und ihm liegt es am Herzen, Menschen für Literatur zu begeistern.
Die Workshops können sowohl von Schulen als auch von Universitäten, Fachhochschulen, Kulturzentren und anderen Einrichtungen gebucht werden. Zur Zeit werden die Kurse vom NRW-Kultursekretariat finanziell gefördert. Nähere Infos gibt es hier.

Workshop-Anfragen bitte direkt an Patrick Salmen. info@patricksalmen.de